14.9 C
München
Samstag, Juli 2, 2022

Dax: Leitindex schließt auf Fünf-Wochen-Hoch

Muss lesen

Guter Wochenschluss für den Dax: Der Leitindex legte am Freitag um 1,6 Prozent zu – und kletterte auf den höchsten Stand seit fünf Wochen. Auch für andere Indizes ging es nach oben.

Der Dax hat am Freitag abermals deutlich zugelegt. Dank der Aussicht auf eine zumindest nicht übermäßig starke Straffung der US-Geldpolitik sowie positiver Signale von chinesischen Technologiekonzernen schloss der deutsche Leitindex 1,62 Prozent fester bei 14.462,19 Punkten. Das bedeutete den höchsten Stand seit fünf Wochen. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verabschiedete sich 1,08 Prozent höher bei 29.749,55 Punkten aus dem Handel.

Der gute Wochenauftakt und die zuletzt starke Entwicklung machten den zwischenzeitlichen Dax-Durchhänger mehr als wett – unter dem Strich verbuchte er ein Wochenplus von fast dreieinhalb Prozent. Für den Mai, den Investoren als schwachen Börsenmonat fürchten, zeichnet sich aktuell ein Kurszuwachs von gut zweieinhalb Prozent ab.

Der Eurozonen-Leitindex Leitindex EuroStoxx 50 legte am Freitag um 1,83 Prozent auf 3.808,86 Punkte zu. Der französische Cac 40 legte ähnlich stark zu, beim britischen FTSE 100 gab es hingegen nur ein kleines Plus. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial stand zum europäischen Handelsende gut ein Prozent höher.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten