14.2 C
München
Montag, Mai 23, 2022

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax dreht nach schwachem Start ins Plus

Muss lesen

FRANKFURT (dpa-AFX) – Trotz des anhaltenden Ukraine-Kriegs und dessen weit reichenden Folgen hat der Dax am Dienstag nach einem schwachen Start schnell ins Plus gedreht und die jüngste Talfahrt erst einmal gestoppt. Im frühen Handel stieg der deutsche Leitindex um 0,33 Prozent auf 12 876,95 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gewann 0,98 Prozent auf 28 619,79 Punkte, und für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,63 Prozent auf 3534,30 Zähler hoch.

“Der Dax kommt nicht zur Ruhe und Lösungen des Konflikts sind nicht in Sicht”, schrieb Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Allerdings seien Wetten auf sinkende Kurse bei Aktien und die Absicherungen gegen fallende Kurse auf einem Höchststand seit mehreren Jahren, betonte der Experte. Entsprechend könnten Nachrichten, wie etwa ein Waffenstillstand in der Ukraine, zu einer massiven Eindeckung von Anlegern führen, die zuvor auf fallende Kurse gesetzt hatten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten