18 C
München
Freitag, Mai 27, 2022

So funktioniert die neue Show und diese Promis sind dabei

Muss lesen

Am Dienstag startet bei ProSieben eine neue Quizshow. Hier erfahren Sie, wie “Lucky Stars” funktioniert und welche Prominenten sich zum Auftakt des Formates die Ehre geben.

In der neuen ProSieben-Show “Lucky Stars – Alles auf die Fünf!” (8. März, 20.30 Uhr) helfen fünf Prominente einem Kandidaten oder einer Kandidatin, bis zu 200.000 Euro zu erspielen. Nun hat der Sender die sogenannten “Lucky Stars” der ersten Folge bekannt gegeben.

In Episode eins, die am kommenden Dienstag, den 8. März um 20.30 Uhr zu sehen sein wird, treten Reality-TV-Teilnehmerin Evelyn Burdecki, Schauspieler Moritz Bleibtreu, Comedian Oliver Pocher, Komiker Wigald Boning und Schauspieler Oliver Korittke für den 24-jährigen Sebastian aus Köln an.

So funktioniert “Lucky Stars”

“‘Lucky Stars’ ist ein Quiz, in dem der Kandidat eine sehr spezielle Rolle hat: Er agiert wie ein Bundestrainer”, erklärt Moderator Christian Düren das Prinzip der Quiz-Game-Show. Der Kandidat oder die Kandidatin muss sich strategisch überlegen, welchen seiner “Lucky Stars” er in welcher Kategorie spielen lässt.

In fünf Runden können die Prominenten bis zu 10.000 Euro erspielen und den Betrag bei einer anschließenden Challenge verdoppeln. Laut Düren kommt es auf “ein gutes Einschätzungsvermögen und eine gute Taktik” seitens des Kandidaten oder der Kandidatin an. Bleibt abzuwarten, ob die neue Show beim Publikum punkten kann.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten