Schwangere Rihanna teilt Fotos mit Babybauch

Superstar Rihanna erwartet Nachwuchs. Nun teilt sie erstmals einen Instagram-Post mit Babybauch. Doch der Beitrag hat auch noch einen anderen Hintergrund. 

Foto-Serie mit 40 Bildern

Ihren Babybauch präsentierte Rihanna bereits vor einigen Tagen bei einem gemeinsamen Spaziergang mit ihrem Partner, dem Rapper A$AP Rocky, durch New York. Schon da machte die Nachricht die Runde: RiRi ist schwanger. Nun meldet sich die Sängerin auf Instagram zu Wort und teilt dort mehrere Fotos mit ihrem Bauch und einer Botschaft.

“Wie die Gang zum Black History Month anrückte”, schreibt Rihanna dazu und bezieht sich damit auf den Monat Februar, in dem in den USA, Kanada und inzwischen auch weltweit jährlich die Geschichte der Schwarzen Bevölkerung in den Fokus gerückt und zelebriert wird. Zahlreiche Fans und prominente Bekannte sind hocherfreut über den Beitrag von Rihanna und kommentieren diesen auch fleißig.

Nutzerinnen und Nutzer senden Herzchenemojis oder hinterlassen schlichte Glückwünsche. Eine Person schreibt: “MAMA RIHHHHHH!” Jemand anderes erklärt: “Wir freuen uns so für euch.” Und noch ein Kommentar lautet: “Ikonen erschaffen Ikonen.”

Rihanna wünscht sich “drei oder vier” Kinder

Rihanna trägt auf dem ersten mit ihren über 120 Millionen Followern geteilten Schwangerschaftsfoto orangefarbene Handschuhe und ein weites Trikot, das sie nach oben geschoben hat, sodass der Bauch nackt ist, sie blickt auf ihre Körpermitte. Die weiteren Schnappschüsse sind jene von der 33-Jährigen und ihrem Partner, die in den vergangenen Tagen bereits durch die Presse gegangen sind. 

Im März 2020 hatte Rihanna in einem Interview mit dem britischen Modemagazin “Vogue” erzählt, dass sie in den nächsten Jahren Kinder haben wolle, “drei oder vier” an der Zahl. Ihr erstes Kind wird sie 2022 auf der Welt willkommen heißen. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein