Sänger Michael Bublé wird zum vierten Mal Vater

Vaterfreuden bei Michael Bublé: Der Kanadier erwartet mit seiner Ehefrau Luisana Lopilato das vierte Kind. Das hat der Sänger unter anderem in einem neuen Musikvideo enthüllt.

Foto-Serie mit 40 Bildern

Michael Bublé wird wieder Papa: Das hat der 46 Jahre alte Sänger in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch offiziell auf Instagram bestätigt. In seinem Post schrieb der kanadisch-italienischer Jazz-Sänger die berühmten, leicht abgewandelten Britney-Spears-Zeilen: “Uuups! Wir haben es wieder getan.”

Auf dem dazugehörigen Foto ist er mit seiner zwölf Jahre jüngeren Ehefrau Luisana Lopilato dick eingepackt auf einer Skipiste zu sehen, die Hände haben die beiden liebevoll auf ihren Babybauch gelegt. Auf einem weiteren Bild ist Lopilato mit den drei gemeinsamen Kindern, dem achtjährigen Noah, dem 5 Jahre alten Elias und der dreijährigen Vida abgebildet. Die drei Kids küssen liebevoll die Babykugel der Mama. Unter Bublés Post sammelten sich zahlreiche Glückwünsche, unter anderem gratulierte Schauspielerin Zooey Deschanel mit drei Partygesicht-Emojis.

Außerdem ist Lopilatos Babybauch am Ende des neuen Clips zum Song “I Will Never Not Love You” aus Bublés kommendem Album zu sehen. Das Model nannte das Musikvideo in einem Instagram-Beitrag “eine Zusammenfassung unserer Liebesgeschichte der 14 gemeinsamen Jahre”. Zuerst hatte das US-Portal “TMZ” angekündigt, Michael Bublé  werde die Schwangerschaft seiner Frau in dem neuen Musikvideo enthüllen.

Die Familie machte 2016 eine besonders schwere Zeit durch, als bei ihrem damals dreijährigen Sohn Noah Krebs diagnostiziert wurde. Bublé legte daraufhin seine Karriere auf Eis. Nachdem es Noah wieder besser ging, kehrte der Sänger im Sommer 2018 auf die Bühne zurück. Lopilato und Bublé sind seit 2011 verheiratet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein