7.2 C
München
Samstag, Oktober 1, 2022

Nach dem Tod: Was passiert mit dem Schmuck von Queen Elizabeth II.?

Muss lesen

Auch eine andere Adelsexpertin, Christine Ross, ist sich sicher, dass Camilla die erste Wahl bei den Hinterlassenschaften der Königin haben wird. “Ich gehe davon aus, dass manche von Queen Elizabeths ikonischen Outfits, wie etwa ihr Jubiläumsensemble oder ihre Mäntel und Hüte, die sie bei royalen Hochzeiten getragen hat, erhalten bleiben werden”, erklärt sie weiterhin. Sie habe keinen Zweifel, dass Elizabeths Hochzeits- oder Krönungskleider dem Royal Collection Trust zukommen werden.

Die Königin besaß eine Privatsammlung, die etwa 300 Schmuckstücke beinhalten soll. Zudem 98 Broschen, 46 Halsketten, 34 Paar Ohrringe, 15 Ringe, 14 Uhren und fünf Anhänger enthalten soll.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten