18 C
München
Freitag, Mai 27, 2022

Marc Terenzi und Freundin Viviane haben sich getrennt

Muss lesen

Im November 2019 machten sie ihre Liebe offiziell. Nun hat Marc Terenzi die Trennung von seiner Freundin Viviane bekannt gegeben. Die beiden wollen in Zukunft getrennte Wege gehen. 

Foto-Serie mit 25 Bildern

“Viele unserer Freunde wissen bereits davon”, begann Marc Terenzi am Dienstag sein Statement auf Instagram. “Vivi und ich sind seit ein paar Monaten nicht mehr zusammen.” Mit diesen Worten gab der Musiker nun die Trennung von seiner Partnerin Viviane Ehret-Kleinau bekannt.

“Es ist im Moment besser so”

Sie seien nach wie vor “sehr gute Freunde”. Zudem werde die Stylistin “immer einen besonderen Platz” in Marc Terenzis Herzen haben, so der Sänger weiter. Künftig würden sich beide auf ihre Karrieren konzentrieren wollen.

“Wir haben entschieden, dass es im Moment besser so ist”, heißt es in dem Statement weiter. Viviane Ehret-Kleinau teilte die Zeilen ihres Ex-Freundes in ihrer Instagram-Story. Sie selbst meldete sich zur Trennung noch nicht zu Wort.

“Wir haben so viel Spaß zusammen”

Marc Terenzi und Viviane Ehret-Kleinau wurden im September 2019 ein Paar, machten zwei Monate später ihre Liebe offiziell. Bei einer Veranstaltung im November 2019 zeigten sie sich zum ersten Mal gemeinsam auf dem roten Teppich.

“Sie macht mein Leben besser”, schwärmte Marc Terenzi damals im Interview mit RTL. “Wir haben so viel Spaß zusammen.” Jetzt, zweieinhalb Jahre später, sieht es am Liebeshimmel anders aus. Der ehemalige Dschungelkönig ist ganz offiziell wieder Single.

Berühmt wurde Marc Terenzi mit der Boygroup Natural. 2004 verliebte sich der Musiker dann in Sarah Connor, die beiden wurden ein Paar und heirateten anderthalb Jahre später vor laufenden Kameras. 2010 trennten sie sich. Aus der Ehe stammen zwei Kinder: die 15-jährige Summer und der drei Jahre ältere Tyler.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten