Lena Gercke teilt Bikini-Foto aus dem Urlaubsparadies

Endlich mal wieder Strandwetter. In Deutschland ist davon noch nichts zu merken, aber Lena Gercke entflieht dem Winterblues. Sie postet sonnige Bilder aus dem Urlaubsparadies.

Foto-Serie mit 16 Bildern

Während Heidi Klum gerade die erste Folge der neuen “Germany’s next Topmodel”-Staffel feiern konnte, hat die erste Siegerin von GNTM Ausspannen auf dem Programm stehen. Lena Gercke macht Urlaub auf den Malediven. Und wie es sich für das moderne Model beziehungsweise die Influencerin gehört, lässt sie ihre fast drei Millionen Instagram-Abonnenten an dem Strandurlaub mit ihren Freundinnen teilhaben. Natürlich darf das obligatorische sexy Strandfoto nicht fehlen. Und für das bekommt die 32-Jährige viel Lob.

Fans scherzen: “Leicht gepudert”

Weißer Strand, wolkenloser blauer Himmel, Palmen im Hintergrund. Im Vordergrund Lena. Sie steht mit dem Rücken zur Kamera, trägt einen grasgrünen Bikini und hat etwas Sand am Popo. Das fällt natürlich auch dem einen oder anderen User auf. “Leicht gepudert, wie schön”, meint ein User. “Beach bum”, also “Strandhintern”, meint jemand anderes. Lena hingegen schreibt zu dem Bild lediglich: “Strand, Sonne, meine Freunde und mein Baby!” 

Andere User sind ganz neidisch auf diese Aussichten. “Was hast du nur für endlos lange Hammerbeine, Lena?”, fragt ein Nutzer. Andere wünschen einen schönen Urlaub oder bekunden, dass sie sich dort auch gerne sonnen würden. “Super Foto, Lena, bitte mehr davon”, fordert eine weitere Userin.

Und wer mehr will, der kriegt in Lenas Instagram-Story noch weitere Einblicke vom Luxushotel und den traumhaften Aussichten des Areals. Da wird Lena sicherlich noch das eine oder andere Foto in die kalte Heimat schicken.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein