Elon Musk soll wieder in festen Händen sein

Im Herbst letzten Jahres trennte sich Unternehmer Elon Musk von seiner Partnerin, der Sängerin Grimes. Nun hat der Tesla-Chef offensichtlich eine neue Flamme. Und die ist keine Unbekannte! 

Foto-Serie mit 32 Bildern

Die Beziehung von Tech-Mogul Elon Musk und Sängerin Grimes war nur für wenige zu verstehen. Sie sprachen von einer On-off-Beziehung, von Trennungen, von Versöhnungen. Gemeinsam bekamen sie das Kind mit dem ungewöhnlichen Namen X Æ A-XII. Im Herbst 2021 folgte dann das endgültige Liebesaus für die beiden. Doch zumindest der 50-Jährige scheint wieder auf – oder viel eher über – Wolke 7 zu schweben. Denn er und die australische Schauspielerin Natasha Bassett wurden dabei gesichtet, wie sie Musks Privatjet verließen.

Sie soll die neue Frau im Leben von Elon Musk sein: Natasha Bassett. (Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)

Es tauchten Fotos auf, die zeigen wie Musik und die 27-Jährige am Flughafen Los Angeles gesehen wurden. Kurz nachdem er sein 60-Millionen-Euro-Privatjet verließ, folgte ihm die Australierin in einem schwarzen Trenchcoat und dunkler Sonnenbrille. Erkannt wurde sie trotzdem.

Sie sollen seit Monaten ein Paar sein

Laut Medien, die sich aus Quellen in Hollywood berufen, sollen Musk und Bassett ein festes Paar sein. Bereits seit mehreren Monaten. Offiziell zu den Gerüchten geäußert hat sich noch keiner der beiden. Bassett soll übrigens laut Freunden besonders den Intellekt des Unternehmers lieben und nicht seinen XXL-Kontostand.

Doch woher kennt man Natasha Basset überhaupt? 2020 war sie Teil des Films “Spy Intervention”. Die Schauspielerin wird zudem im neuen Elvis-Presley-Biopic “Elvis” an der Seite von Tom Hanks und Austin Butler zu sehen sein. Biografisches liegt ihr offenbar. 2017 spielte sie im TV-Film “Britney Ever After” Popstar Britney Spears.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein