7.2 C
München
Samstag, Oktober 1, 2022

Dschungelcamp-Star Aurelio Savina vor Gericht

Muss lesen

Er sorgte bereits in einigen RTL-Formaten für Auseinandersetzungen, doch nun hat Aurelio Savina Ärger mit dem Gesetz. Der Reality-TV-Star wurde angeklagt.

Vor acht Jahren kämpfte Aurelio Savina vor laufenden Kameras um das Herz der damaligen Bachelorette Anna Hofbauer. Nach wenigen Folgen schied er zwar aus, blieb dem Fernsehpublikum jedoch im Gedächtnis. Vor allem sein aufbrausendes Temperament und seine Macho-Sprüche polarisierten und bescherten dem Deutsch-Italiener einen festen Platz im Reality-TV.

Anfang 2015 zog er ins RTL-Dschungelcamp, es folgten Teilnahmen an Shows wie “Sommerhaus der Stars”, “Bachelor in Paradise” oder zuletzt “Like Me – I’m Famous” im Jahr 2020. Aurelio Savinas jüngster Auftritt fand nun jedoch nicht im Fernsehen, sondern vor Gericht statt. Der 44-Jährige musste sich am Montag vor dem Landgericht Bochum verantworten. Die Anklage: Gewerbsmäßiger Betrug und Urkundenfälschung in mehreren Fällen.

Ist der TV-Star Teil einer kriminellen Bande?

Der ehemalige Dschungelcamper soll laut “Bild” Teil einer kriminellen Bande sein, die Verkehrsunfälle mit Sachschaden provoziert, um das Geld von der Versicherung einzukassieren. “Herr S. kaufte sich im Jahr 2017 extra für die Taten einen Mercedes AMG C63. Seine damalige Freundin Lisa verursachte damit bewusst einen Unfall, um die Versicherungsleistung von 16.700 Euro zu kassieren. Dazu reichte er gefälschte Rechnungen in Höhe von 7.715 Euro und 1.800 Euro ein”, bestätigte eine Gerichtssprecherin der Zeitung.

Neben Aurelio Savina und seiner Ex-Freundin, die mit ihm zusammen am RTL-“Sommerhaus” teilgenommen hatte, stehen zwei weitere Männer vor Gericht. Auch sie sollen mit der Masche Schäden, unter anderem an einem Jaguar, verursacht haben. Ein Urteil gab es am Montag allerdings noch nicht. Die mitangeklagte Frau konnte wegen Krankheit nicht an der Verhandlung teilnehmen, nun muss ein neuer Termin angesetzt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten