Diese Stars sind im Dschungelcamp-Finale

Kurz vor dem Finale wurden gleich zwei Promis aus dem Camp gewählt. Peter Althof und Harald Glööckler bekamen die wenigsten Anrufe. Somit stehen die Finalisten der diesjährigen Staffel fest.

“Das gab es noch nie”, sagte Daniel Hartwich am Donnerstagabend, kurz nachdem Anouschka Renzi als fünfte Frau aus dem Camp gewählt wurde. Zum ersten Mal in der 18-jährigen IBES-Geschichte werden drei Männer im Finale stehen. Wer das sein wird, entschied sich am Freitagabend.

Denn an Tag 15 bekamen gleich zwei Herren die Nachricht, dass sie das Camp verlassen müssen – so kurz vor dem Finale. Für die zwei Promis mit den wenigsten Zuschaueranrufen ist das Projekt Dschungelcamp vorbei. Dieses Mal traf es Peter Althof und Harald Glööckler. 

Peter Althof und Harald Glööckler müssen das Camp verlassen. (Quelle: RTL)

Dass der Designer so kurz vor dem Finale rausgewählt wurde, dürfte einige Zuschauer überraschen. Denn in einer täglichen Umfrage von t-online war der Modeguru seit der ersten Folge auf Platz eins. Zuletzt sahen ihn 37 Prozent von mehr als 35.000 t-online-Lesern mit der Krone auf dem Kopf und dem Zepter in der Hand. 

Doch nun wird die Entscheidung zwischen Filip Pavlovic, Manuel Flickinger und Eric Stehfest fallen. Die drei Männer haben noch immer die Chance auf den Titel “Dschungelkönig 2022”. 

Dschungelcamp startete mit nur zehn Stars

Insgesamt zogen zehn Promis ins Dschungelcamp. Normalerweise nehmen an dem RTL-Format zwölf Stars teil, doch weil Lucas Cordalis positiv auf das Coronavirus getestet wurde und Christin Okpara Ärger mit ihrem Impfpass hatte, startete die 15. Staffel nur mit zehn Teilnehmern.

Nach nur wenigen Tagen wurde dann Janina Youssefian von RTL aus der Show geworfen. Ab Tag acht durften dann die Zuschauer entscheiden, wer das Camp verlassen muss – und die entschieden sich für eine Frau nach der anderen.

Als erste Kandidatin musste Tara Tabitha das Feld räumen, danach Jasmin Herren und Tina Ruland, am Donnerstagabend wurde dann Anouschka Renzi aus der Show gewählt. Nun folgten die ersten zwei Männer. Drei sind noch übrig. Doch wer von ihnen hat wirklich das Zeug zum Dschungelkönig?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein