Darum moderiert Maybrit Illner ihre Talkshow heute nicht

Am Donnerstagabend können sich die Zuschauer wieder auf eine neue Folge von “maybrit illner” freuen. Doch dieses Mal erwartet das Publikum ein anderes Gesicht im Studio. Maybrit Illner selbst fällt aus.

Foto-Serie mit 14 Bildern

Seit mehr als 20 Jahren moderiert Maybrit Illner ihren gleichnamigen Talk im Zweiten. Immer donnerstags lockt die Journalistin mittlerweile mehr als drei Millionen Menschen vor die Bildschirme. Diesen Donnerstag jedoch wird die 57-Jährige nicht durch die Sendung führen.

“Maybrit Illner muss zu Hause bleiben”

Maybrit Illner wurde am Donnerstag positiv auf das Coronavirus getestet und fällt somit aus, wie das ZDF mitteilte. Die Moderatorin habe “sämtliche Erkältungssymptome”, heißt es weiter. “Maybrit Illner muss zu Hause bleiben.” Für Ersatz hat der Sender bereits gesorgt. Ihr Kollege Theo Koll springt kurzfristig ein.

Das Thema am 17. März lautet “Krieg in der Ukraine”. Zu den Gästen der Ausgabe, die um 22.15 im ZDF gezeigt wird, zählen Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, FPD-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann, der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk, SPD-Außenpolitiker Michael Roth und Brigadegeneral a. D. der Bundeswehr Erich Vad. Ob Maybrit Illner kommende Woche wieder da sein wird, ist nicht bekannt. 

Theo Koll springt für Maybrit Illner ein

Seit den Neunzigerjahren moderiert Maybrit Illner den Polittalk im Zweiten. Früher hieß die Sendung noch “Berlin Mitte”, erst 2007 wurde das Format umbenannt. In den vergangenen Jahren fiel die Moderatorin immer mal wieder aus.

2020 zum Beispiel lag die Journalistin mit einem Infekt im Bett. Matthias Fornhoff sprang damals kurzfristig für sie ein. Auch 2018 übernahm er ihre Moderation, da  Maybrit Illner einen Trauerfall in der Familie hatte. Dieses Mal wird sie jedoch von Theo Koll, dem Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios, vertreten. Der 63-Jährige moderierte im ZDF jahrelang das Politmagazin “Frontal21”. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein