19.5 C
München
Montag, Mai 23, 2022

Swiatek bezwingt Sakkari im Endspiel von Indian Wells

Muss lesen

Indian Wells (dpa) – Iga Swiatek hat das Tennis-Masters in Indian Wells gewonnen und rückt damit in der nächsten Weltrangliste auf Rang zwei. Die 20 Jahre alte Polin siegte im Endspiel gegen Maria Sakkari aus Griechenland 6:4, 6:1.

Für Swiatek, die im Achtelfinale Angelique Kerber geschlagen hatte, ist es der vierte Titel auf der WTA-Tour und der erste beim Masters in der kalifornischen Wüste. Erst im Februar hatte sie das Masters in Doha gewonnen.

Ihr bislang größter Erfolg ist Platz eins bei den French Open 2020, bei den Australian Open im Januar kam sie bis ins Halbfinale. Der Sieg gegen Sakkari in nur 80 Minuten war Swiateks elfter Sieg in Serie auf der WTA-Tour.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten