12.6 C
München
Mittwoch, Mai 25, 2022

Silber im Langlauf: Zweite Medaille für Marco Maier

Muss lesen

Zhangjiakou (dpa) – Marco Maier hat bei den Paralympics in Peking seine zweite Silbermedaille gewonnen.

Im Langlauf-Sprint wurde der 22-Jährige auf der Strecke von Zhangjiakou mit 1,3 Sekunden Rückstand auf den Paralympicssieger Benjamin Daviet aus Frankreich Zweiter. Maier holte bei seiner Paralympics-Premiere in China bereits Silber im Biathlon.

“Ich bin sehr zufrieden. Es ist ein unglaubliches Gefühl”, sagte Maier nach seinem zweiten Coup. Im Rennen war für den Athleten aus Kirchzarten, dem an der linken Hand drei vordere Fingerglieder fehlen, alles möglich. Am Ende wurde es wieder Rang zwei. “Die Zielgerade hat kein Ende gefunden”, sagte Maier. “Am Ende war die Erleichterung riesig, als ich Ziellinie überqueren konnte. Dass es noch für Silber gereicht hat, umso schöner.”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten