DFB-Star Melanie Leupolz ist schwanger

Nationalspielerin Melanie Leupolz muss vorerst ihre Fußballkarriere unterbrechen. Der Grund ist ein schöner: Die 27-Jährige erwartet ihr erstes Kind. 

Melanie Leupolz ist schwanger. Das gab ihr aktueller Klub, der FC Chelsea, in einer Pressemitteilung bekannt. Sie wird in den kommenden Monaten vom medizinischen Personal des Klubs unterstützt werden und weiterhin leichtes Training absolvieren. 

Für den Rest der Saison wird sie allerdings keinerlei Partien für die Londoner mehr absolvieren und sich auf die “Ankunft ihres Neuzugangs” vorbereiten, heißt es in der Mitteilung weiter. 

Leupolz spielt seit 2020 für den FC Chelsea, stand mit ihrem Klub vergangene Saison im Finale der Champions League und scheiterte dort erst am FC Barcelona. Mit der Nationalmannschaft feierte sie etliche Erfolge, darunter den Gewinn der Goldmedaille 2016 in Rio de Janeiro. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein