11.9 C
München
Samstag, Mai 28, 2022

Barcelona feiert 4:0-Heimsieg gegen Bilbao

Muss lesen

Barcelona (dpa) – Der FC Barcelona bleibt nach einem überzeugenden Heimsieg in der Primera Division auf Champions-League-Kurs. Drei Tage nach dem Einzug ins Achtelfinale der Europa League gewann der spanische Fußballclub gegen Athletic Bibao verdient mit 4:0 (1:0).

Die ehemaligen Dortmunder Bundesligaprofis Pierre-Emerick Aubameyang (37. Minute) und Ousmane Dembelé (73.) sowie Luuk de Jong (90.) und Memphis Depay (90.+3) trafen im Camp Nou für die Mannschaft von Trainer Xavi und DFB-Keeper Marc-André ter Stegen.

Hinter dem souveränen Spitzenreiter Real Madrid (60), dem FC Sevilla (54) und Betis Sevilla (46) bleibt Barcelona mit nunmehr 45 Punkten Vierter. Die Katalanen haben aber ein Spiel weniger absolviert als alle anderen La-Liga-Spitzenclubs. Zuvor hatte der FC Sevilla das Stadtderby gegen Betis mit 2:1 (2:0) gewonnen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten