Thüringen: Treibstofftank explodiert – Großbrand

Mehrere Gebäude in Thüringen haben gebrannt, nachdem ein Treibstofftank explodiert war. Vor Ort gibt es nach Angaben der Polizei zu wenig Löschwasser.

Ein Treibstofftank ist am Montag im Bothenheilingen (Thüringen) explodiert. Mehrere Gebäude im Ortskern standen in Flammen, darunter ein Mehrfamilienhaus und eine Tischlerei, wie eine Sprecherin der Polizei sagte. Die Feuerwehr habe ein Übergreifen auf weitere Häuser verhindern können. Allerdings gebe es vor Ort nicht genügend Löschwasser, so die Sprecherin. Der Treibstofftank soll auf dem Grundstück des Mehrfamilienhauses gestanden haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein