19.5 C
München
Montag, Mai 23, 2022

Müller-Comeback bei den Bayern: Fürth mutig in Bochum

Muss lesen

Der FC Bayern München startet in die entscheidenden Wochen der Fußballsaison. Der Spitzenreiter empfängt am Samstag (15.30 Uhr) im Bundesliga-Topspiel den Tabellendritten Bayer Leverkusen. Offensivspieler Thomas Müller ist nach einer zweiten Corona-Infektion wieder zurück. Nationaltorhüter Manuel Neuer wird noch kein Comeback nach seiner Knieverletzung geben.

“Jetzt kommen mit Leverkusen, Salzburg und Hoffenheim spannende Spiele. Bis jetzt waren wir immer da, wenn es drauf ankommt. Und jetzt kommt es drauf an”, sagte Trainer Julian Nagelsmann vor den nächsten Aufgaben in Bundesliga und Champions League.

Die SpVgg Greuther Fürth bestreitet am Samstag (15.30 Uhry) zeitgleich ihr Gastspiel beim Mitaufsteiger VfL Bochum. Und die Franken fühlen sich bereit für den ersten Auswärtssieg der Saison. “Ich habe maximales Vertrauen”, sagte Trainer Stefan Leitl. Dabei hat der Tabellenletzte aus Fürth in dieser Saison auswärts erst einen Punkt aus zwölf Partien geholt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten