Bundesgartenschau 2029 bekommt neuen Chef auf Zeit

Nach dem Tod des 57-jährigen Geschäftsführers der Bundesgartenschau 2029 bekommt die Gesellschaft vorerst einen Chef auf Zeit. “Die Gesellschafterversammlung setzt Gründungsgeschäftsführer Rainer Zeimentz (Vorstand der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz e.V.) als Interimsgeschäftsführer ein”, teilt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein