14.9 C
München
Samstag, Juli 2, 2022

Betrunkener Pedelecfahrer prallt mit Reh zusammen

Muss lesen

Einen tödlichen Ausgang hatte in Unfall im Kreis Unna – zumindest für ein Reh. Es war nach Polizeiangaben von einem betrunkenen Pedelcfahrer angefahren worden und musste erlegt werden.

Ein betrunkener Pedelecfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Reh im Kreis Unna (NRW) verletzt worden. Das Reh wurde noch an der Unfallstelle aufgrund seiner Verletzungen erlegt, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Der 21-Jährige war demnach in der Nacht zum Samstag unter Einfluss von Alkohol in Fröndenberg auf seinem Rad mit dem Tier kollidiert, als dieses über eine Leitplanke gesprungen war und die Straße überqueren wollte. Dabei stürzte der Mann. Er wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm außerdem eine Blutprobe entnommen wurde.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neuesten Nachrichten