Polizistin lässt sich für Jungen anfahren

Diese Sekunden lassen derzeit vielen Nutzern in den sozialen Netzwerken den Atem stocken: Ein Schüler überquert einen Fußgängerüberweg, dann rauscht ein Auto heran. Die Polizistin vor Ort handelt aufopfernd. 

Eine Verkehrsszene aus den USA verbreitet sich derzeit in den sozialen Medien. In einer Kleinstadt überquert ein junger Schüler die Straße, die Lage scheint ruhig. Doch dann bemerkt die anwesende Polizistin, dass ein entgegenkommendes Auto nicht stoppt. Ihre Reaktion sorgt bei Amtsträgern und im Netz für emotionale Reaktionen. 

Die aufwühlende Auto-Szene und wie es der Polizistin geht, sehen Sie hier oder direkt oben im Video. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein