Auto brennt

In der Nacht hat in Berlin-Tempelhof ein Auto gebrannt. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. Das Feuer im Motorraum des in der Wüsthoffstraße abgestellten Wagens war aus noch ungeklärter Ursache am Sonntagabend ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte es.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein